• Beschreibung

Beschreibung

Go wild!

Der Wild Willy 2000 ist die Legende unter den TAMIYA Wheely-Cars. Der Urtyp ist bereits 1982 erstmals erschienen und legt heute als Wiederauflage dank Wheely Bar immer noch meterlange Wheelys hin - Action auf den Hinterrädern! Die enthaltene Fahrerfigur rundet die Optik des Bausatzmodells ab. Der Jeep hat einen 2WD-Heckantrieb und geländegängige Ballonreifen, somit ist grenzenloser Fahrspaß sicher.

Technische Details:
  • 2WD-Heckantrieb
  • Friktionsdämpfer
  • Einzelradaufhängung
  • doppelte Querlenker
  • Metallgetriebeausgänge und Metallwellen
  • Riesenreifen mit V-Profil
  • ABS-Karosserie
  • gefederter Rammbügel
  • Elektromotor Typ 540
  • elektronischer Fahrregler

WARNHINWEISE:
Bevor Sie mit dem Zusammenbau beginnen, sollten Sie alle Anweisungen gelesen und verstanden haben. Falls ein Kind das Modell zusammenbaut, sollte ein beaufsichtigender Erwachsener die Bauanleitung ebenfalls gelesen haben.
Beim Zusammenbau des Bausatzes werden Werkzeuge einschließlich Messer verwendet. Zur Vermeidung von Verletzungen ist gesonderte Vorsicht angebracht.
Falls beim Zusammenbau Schwierigkeiten auftreten, fragen Sie einen Erwachsenen, der die Arbeiten überwacht oder einen Modellbauer mit RC Erfahrungen bzw. Fachhändler.
Werkzeuge jeweils nur zweckbestimmt einsetzen. Bei fehlerhafter Anwendung besteht Verletzungsgefahr.
Wenn Sie Farben und/oder Kleber verwenden (nicht im Bausatz enthalten), beachten und befolgen Sie die dort beiliegenden Anweisungen.
Bausatz von kleinen Kindern fernhalten. Verhüten Sie, dass Kinder irgendwelche Bauteile in den Mund nehmen oder Plastiktüten über den Kopf ziehen.



Technische Daten

Motorart: Elektro
Antrieb: 2WD
Maßstab: 01:10
Chassis: WR-02
Verwendung: OFFROAD
Länge: 325 mm
Breite: 280 mm
empf.Motor: beinhaltet
Ausführung: KIT - BAUSATZ
Automarke
Drive / Bau: 11.jpg

Lieferumfang

  • Bausatz Wild Willy 2
  • ABS-Karosserie
  • Elektromotor Typ 540
  • eletr. Fahrtenregler
  • Aufkleber
  • Beschreibung


Die Firma Tamiya hat sich auf hochwertige RC-Fahrzeuge (Autos, Trucks und Buggies) spezialisiert und ist einer der führenden Hersteller in diesem Genre. Das japanische Unternehmen hat seinen Firmensitz in Shizuoka und stellt seit 1976 detailgetreue Nachbildungen begehrter Fahrzeuge her. Unter dem Namen "Tamiya Fighter-Cup" wird alljährlich eine Rennserie durchgeführt. Das Deutschland-Finale findet seit Ende der 90er Jahre in Sonneberg statt.

Bewertungen

Wird oft zusammengekauft

Benachrichtigung anfordern