• Beschreibung

Beschreibung

Die Robbe RO-BEC´s sind sehr leistungsfähige separate Spannungsversorgungen für RC Modelle aller Art.
Um den heutigen Anforderungen gerecht zu werden verfügen die getakteten Schalt-BEC´s über eine wählbare Ausgangsspannung von 5, 6 oder 7,4V für den Betrieb mit HV Servos. Die RO-BEC´s haben einen breiten Eingangsspannungsbereich von 7-25,5 Volt (2-6S LiPo) und erreichen einen Wirkungsgrad von bis zu 93%.
Die Abmessungen und Gewichte sind sehr geringgehalten, ohne dabei an Sicherheitsfunktionen, wie Überstrom oder -Temperatur zu verzichten.
Es stehen vier verschiedene Größen in 4,6,8 oder 12A zur Verfügung.
Technische Daten


Eingangsspannung: 7-25,5V
Ausgangsspannung: 5,6 od. 7,4V
Wahl d. Ausgangssp.: Jumper
BEC Strom, Dauer: 6A
BEC Strom, kurz <15s: 8A
Maße (LxBxH): 39x21x6mm
Gewicht: 14g
Stecker Eingang: XT-30, 20AWG
Stecker Ausgang: JR einfach



Die Firma ROBBE (benannt nach dem Firmengründer Robert Becker) wurde 1921 in Deutschland als Sägewerk im Vogelsberg-Gebiet gegründet. Mit dem Modellbau wurde ab 1945 begonnen, zunächst mit dem Import von Balsaholz. Ab 1958 bot ROBBE ein komplettes Programm für den Modellbau an. Dazu gehörten viele Innovationen im Bereich Fernsteuerungstechnik, aber auch moderner Kunststoffverarbeitung. Viele bis heute legendäre Produkte sind dieser Zeit entsprungen. In den 60er Jahren entstand eine enge Kooperation mit einem japanischen Fernsteuerungshersteller. Dazu gesellten sich mehrere Distributionen in vielen Bereichen des Modells. Unter anderem im Bereich Hubschrauber durch dir Übernahme der Marke Schlüter. Bis 2015 war das Unternehmen Robbe Modellsport GmbH & Co. KG im deutschen Grebenhain (Metzlos – Gehaag) ansässig und musst in diesem Jahr schließen. Aktuell befinden sich Produkte der Marke ROBBE im Vertrieb eines der größten europäischen Modellbauhändler.

Bewertungen

Wird oft zusammengekauft

Benachrichtigung anfordern