• Beschreibung

Beschreibung

Abreißgewebe ist aus dem Flugzeugbau seit langem bekannt. Das aus Nylon hergestellte Leinwandgewebe wird als letzte Lage in ein Epoxyd- oder Polyesterharzlaminat eingebracht. Nach der Aushärtung bzw. vor einer Verklebung der Teile wird das Abreißgewebe abgeschält („abgerissen“). Es hinterläßt dabei eine gleichmäßig rauhe, schmierfilmfreie, klebbare Oberfläche. Universell für Epoxyd-, Vinylester- und Polyesterharze. Bindung: Leinwand 1/1.

Technische Daten

Breite 50 cm
Länge 2 lfm

Bewertungen

Wird oft zusammengekauft

Benachrichtigung anfordern