TAMIYA 1st Try Plasma Edge II TT-02B 1/10 4WD EP

Produktnummer: 9786892
Herstellernummer: 300057988
GTIN/EAN: 4950344579884

139,99 €*

% 175,00 €* (20.01% gespart)

Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.

Downloads
Beschreibung "TAMIYA 1st Try Plasma Edge II TT-02B 1/10 4WD EP"
TAMIYA präsentiert eine Spezial-Version des TT-02B Bausatzes: My First Try Model!

Das besondere an diesem Modell ist, dass wichtigtige und schwierige Komponenten bereits werksseitig vorgebaut sind. Differenziale, Stoßdämpfer, Räder und Motor sind vormontiert. Damit kann das Modell sehr schnell zusammengebaut werden und der Fahrspaß beginnt
schneller. Das Modell ist besonders für Einsteiger geeignet, die bisher nur RTR Modelle gefahren sind. Mit diesem Bausatz lernt der Einsteiger die Technik kenne und kann besser Wartungsarbeiten durchführen. Die Karosserie ist in dieser Version bereits vorlackiert mit einem besonderem Flip-Flop Lack in Grün/Purple.

Benötigtes Zubehör: Fernsteuerung, Servo, Akkupack, Ladegerät,

Features:
  • Teil-vormontiertes Bausatzmodell im Maßstab 1/10
  • Länge: 380mm, Breite: 250mm, Höhe: 145mm
  • gekapselter 4WD Allradantrieb
  • kräftiger 540er Elektromotor
  • Einzelradaufhängung vorne und hinten
  • inkl. vorlackierter Plasma Edge Karosserie mit Dekorbogen
  • elektronischer Fahrtenregler
  • viele Tuningteile optional erhältlich
  • Getriebe, Motorritzel, Chassis, Räder und Stoßdämpfer sind vormontiert


Technische Daten
Motorart: Elektro
Antrieb: 4WD
Chassis: TT-02B
Länge (mm): 380
Maßstab: 1:10
Breite (mm): 250
Verwendung: OFFROAD
Ausführung: KIT - BAUSATZ
empf.Motor: 540er enthalten
Fahrerfahrung: Anfänger
Bauerfahrung: Anfänger
Lieferumfang
  • Teil-vormontiertes Bausatzmodell in 1/10
  • elektronischer Fahrtenregler
  • 540er Motor
  • vorlackierte Karosserie
  • Dekorbogen
  • Anleitung


Die Firma Tamiya hat sich auf hochwertige RC-Fahrzeuge (Autos, Trucks und Buggies) spezialisiert und ist einer der führenden Hersteller in diesem Genre. Das japanische Unternehmen hat seinen Firmensitz in Shizuoka und stellt seit 1976 detailgetreue Nachbildungen begehrter Fahrzeuge her. Unter dem Namen "Tamiya Fighter-Cup" wird alljährlich eine Rennserie durchgeführt. Das Deutschland-Finale findet seit Ende der 90er Jahre in Sonneberg statt.