TAMIYA AUDI QUATTRO RALLY A2 (TT-02) 1/10 EP 4WD BAUSATZ

Produktnummer: 9763012
Herstellernummer: 300058667
GTIN/EAN: 4950344586677

99,99 €*

% 155,00 €* (35.49% gespart)

Vorbestellung möglich. Ware bestellt - unbekanntes Lieferdatum.

Downloads
Beschreibung "TAMIYA AUDI QUATTRO RALLY A2 (TT-02) 1/10 EP 4WD BAUSATZ"
Der Audi Quattro A2 ist eine echte Legende des Rennsports. Das TAMIYA Modell besitzt eine komplett neu entwickelte Karosserie und wird mit einem TT-02 Chassis ausgeliefert. Der Quattro A2 wurde in der WRC Rally Saison 1983 eingesetzt, pilotiert von Hannu Mikkola. Der Bausatz beinhaltet einen starken Torque Tuned Motor und einen elektronischen Fahrtenregler. Das TT-02 Chassis besitzt Allradantrieb und Einzelradaufhängung.

Features:
  • Einsteigerfreundliches TT-02 Chassis
  • extrem robust
  • gekapselter 4WD Allradantrieb
  • vorbildgetreue, durchsichtige Audi quattro A2 Polyarbonatkarosserie inkl. Anbauteile (Spiegel, Heckspoiler)
  • metall-beschichtete Lampeneinsätze vorne und hinten Lichteinsätze in den Hauptscheinwerfern sind beleuchtbar (LEDs nicht enthalten), Zusatzscheinwerfer vorne sind serienmäßig nicht beleuchtbar
  • kräftiger 540er Elektromotor "Torque Tuned"
  • Einzelradaufhängung vorne und hinten
  • 5-Speichen Felge mit Radial-Slick Reifen
  • elektronischer Fahrtenregler
  • viele Tuningteile optional erhältlich


Technische Daten
Motorart: Elektro
Antrieb: 4WD
Maßstab: 1:10
Chassis: TT-02
Länge (mm): 458
Breite (mm): 187
Verwendung: ONROAD
Ausführung: KIT - BAUSATZ
Automarke: Audi
empf.Motor: beinhaltet
Fahrerfahrung: Anfänger
Bauerfahrung: Anfänger
Lieferumfang
  • Bausatzmodell mit auführlich bebilderter Aufbauanleitung
  • Elektronischer Fahrtenregler
  • 540er Torque-Tuned Elektromotor
  • Polycarbonatkarosserie
  • Beschreibung


Die Firma Tamiya hat sich auf hochwertige RC-Fahrzeuge (Autos, Trucks und Buggies) spezialisiert und ist einer der führenden Hersteller in diesem Genre. Das japanische Unternehmen hat seinen Firmensitz in Shizuoka und stellt seit 1976 detailgetreue Nachbildungen begehrter Fahrzeuge her. Unter dem Namen "Tamiya Fighter-Cup" wird alljährlich eine Rennserie durchgeführt. Das Deutschland-Finale findet seit Ende der 90er Jahre in Sonneberg statt.