MULTIPLEX COCKPIT SX 12 M-LINK EINZELSENDER

Produktnummer: 9747150
Herstellernummer: 1-00151
GTIN/EAN: 4059818001514

535,99 €*

Nur noch wenige auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.

Downloads
Beschreibung "MULTIPLEX COCKPIT SX 12 M-LINK EINZELSENDER"
Bitte beachten Sie, dass derzeit ein Versand dieses Artikels nur in folgende Länder möglich ist: Österreich, Deutschland, Schweiz, Estland, Finnland, Frankreich, Italien, Irland, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Griechenland, Großbritannien, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn.

Bitte beachten Sie auch unsere Sicherheitshinweise:
https://www.lindinger.at/de/navigation/37ea30801f564076831f044e67e1fa6f
COCKPIT SX 12-Kanal M-LINK-Fernsteuerung – so wertig wie noch nie! Die MULTIPLEX COCKPIT SX 12 setzt neue Maßstäbe im Bereich der 12-Kanal Handsender. Einzigartig in dieser Klasse ist die intuitive Steuerung von Funktionen über Bewegungssensoren (Lage- oder Drehratensensoren). Zum Beispiel für Kamerabewegungen, Sprachausgabe auslösen, usw. Technische Features: • Neu! 6-Klappen Mischer • Neu! Steuerung von Funktionen über Bewegungssensoren • 2,4 GHz Übertragungstechnik M-LINK mit SAFE-LINK integriert Modellspeicher-Auswahlabsicherung durch SAFE-LINK Funktionsmodellbau: bis zu drei Modelle im laufendem Betrieb umschaltbar am Sender • Zukunftsorientierte 12-Kanal Fernsteuerung – 12 vollproportionale Steuerkanäle / 24 Geber • Neue SCHALTER- und GEBERZURORDNUNG individuell wählbar • Neue Walzen- und Schieber-Anzeigen im Display mit Akustikunterstüzung • Neue Displaysperre Die COCKPIT SX 12 ist zu 100% entwickelt und gebaut in Deutschland. Quality Made in Germany!


Technische Daten
Auswahl-Kategorie: für Flug- und Helimodelle
Kanäle: 12/0/0/B
2,4 GHz: 9747150
Lieferumfang
  • Sender Cockpit SX 12
  • Akku 4000mAh
  • SD-Karte
  • USB-Ladekabel
  • Steckverschluß, Anleitung


Seit dem Gründungsjahr 1958 entwickelt Multiplex Funkfernsteuerungen für den Modellsport! Mit der aktuellen 2,4 GHz-Technik M-LINK und dem dazugehörigem Telemetriesystem ist das deutsche Modellbauunternehmen gerade im Fernsteuerungsbereich weit vorne! Seit geraumer Zeit setzt Multiplex im Modellbereich auf Fertigmodelle aus Elapor, einem Hightech-Partikelschaum und gelingt damit stets ein Meilenstein im Flug- sowie Helikopter (Funcopter) Bereich. Seit 2002 gehört MULTIPLEX zur südkoreanischen HiTEC-Gruppe und hat sich dadurch zu einem der weltweit führenden Hersteller für Modellsportartikel entwickelt.