• Beschreibung

Beschreibung

  • Zellenzahl: 5-10 NC/NiMH oder 6-12 V Bleiakku
  • Stecksystem: 1.5 mm2 JST / TAM

  • Fein- und Proportionalregelung
  • Hohe Motortaktfrequenz (hec)
  • Feinfühliges Anfahren
  • Flexibles Silikon-Anschlusskabel
  • Leistungsstarkes BEC-Netzteil
  • Verschleißfreie Endstufe
  • Übertemperaturschutz (TP)
  • POR - Einschaltschutz
  • PCO - Unterspannungsabschaltung
  • Rx-Filter - schaltet die Steuerung aus, wenn das Sendersignal fehlt oder ungültig ist.
  • Spritzwassergeschützt durch Acryl-Lackversiegelung (WP)
  • Einfachste Programmierung der Bereiche vorwärts, stopp, dyn. Bremse und rückwärts
  • Nur eine Eingabetaste und LED-Monitoranzeige



Für R/C-Cars der 540er Klasse. Preisgünstiger, elektronischer Fahrtregler für Car-, und Schiffmodelle. Mikroprozessorgesteuert, mit hoher Taktfrequenz. Getriebeschonend durch spezielle Anordnung von dynamischer Bremse und Rückwärts-Stufe.

Features:
  • Feine, proportionale -Steuerung
  • Hohe Motortaktfrequenz (hec)
  • Feinfühliges Anfahren
  • BEC-Stromversorgung
  • Verschleißfreie Endstufe
  • übertemperaturschutz (TP)
  • POR - Einschaltschutz
  • PCO - Unterspannungsabschaltung
  • Rx-Filter - schaltet den Regler bei fehlendem oder ungültigem Sendersignal aus
  • Spritzwassergeschützt durch Acryl-Lack Versiegelung (WP)
  • Einfachste Programmierung
  • Nur ein Eingabetaster und LED-Monitoranzeige
  • Funktionen: Vorwärts, Stopp, dyn. Bremse, Rückwärts


Technische Daten

Zellen 5-10NIXX
Dauer A 25
Max A 30
BEC 5V/1,2A
Größe 46/37/25 mm
Gewicht 60 g
Typ Brushed
Windungen
Die Firma ROBBE (benannt nach dem Firmengründer Robert Becker) wurde 1921 in Deutschland als Sägewerk im Vogelsberg-Gebiet gegründet. Mit dem Modellbau wurde ab 1945 begonnen, zunächst mit dem Import von Balsaholz. Ab 1958 bot ROBBE ein komplettes Programm für den Modellbau an. Dazu gehörten viele Innovationen im Bereich Fernsteuerungstechnik, aber auch moderner Kunststoffverarbeitung. Viele bis heute legendäre Produkte sind dieser Zeit entsprungen. In den 60er Jahren entstand eine enge Kooperation mit einem japanischen Fernsteuerungshersteller. Dazu gesellten sich mehrere Distributionen in vielen Bereichen des Modells. Unter anderem im Bereich Hubschrauber durch dir Übernahme der Marke Schlüter. Bis 2015 war das Unternehmen Robbe Modellsport GmbH & Co. KG im deutschen Grebenhain (Metzlos – Gehaag) ansässig und musst in diesem Jahr schließen. Aktuell befinden sich Produkte der Marke ROBBE im Vertrieb eines der größten europäischen Modellbauhändler.

Bewertungen

Wird oft zusammengekauft

Benachrichtigung anfordern