• Beschreibung

Beschreibung

Sie möchten den KOSMIK gleich mit der Möglichkeit eines aktiven Kühlkörpers nutzen? Dann ist der COOL KOSMIK für Sie genau das Richtige.
Er hat einen exzellenten passiven Kühlkörper integriert, der bei luftdurchströmten Anwendungen völlig ausreicht. Zudem wird der passende Lüfter mitgeliefert, der für ausreichend Luftbewegung in allen Einbausituationen sorgt. Eben die perfekte Lösung für alle Perfektionisten.

Die neue Referenz heißt KOSMIK:
Mit dem KOSMIK hat KONTRONIK ein neues Level im High-End Bereich definiert. Bereits auf den ersten Blick wird augenscheinlich, dass der KOSMIK ein starkes Stück ist.
Das eigens entwickelte Gehäuse schützt nicht nur, sondern ist essenzieller Bestandteil des Reglerkonzepts. Trotz extrem gutem Wirkungsgrad entsteht bei diesen Leistungsdimensionen Restwärme im Glühlampen-bereich. Daher ist die obere Aluminiumplatte direkt mit der Endstufe verbunden. Sie haben es somit durch Aufsetzen verschiedenster Kühlkörper selbst in der Hand, wie viel Leistung Ihr KOSMIK auf Dauer verarbeiten kann. Die untere Aluminiumplatte ermöglicht eine stabile Befestigung im Model. Natürlich verfügt der KOSMIK über eine Anti-Blitz Funktion.

Ein BEC, auf das wir stolz sind beim 160+HV/200+HV:
Aufsehen erregend ist das stärkste BEC, das KONTRONIK je entwickelt hat. Mit einer Dauerstrombelastbarkeit von 7/10 A und bis zu 20/30 A kurzzeitig bei einer Ausgangsspannung von 5 - 8 V ist der KOSMIK auch für Hochleistungsservos bestens geeignet. Ohne Störungsprobleme und Spannungsschwankungen ist dieses starke BEC bis 14 S voll einsatzfähig. Das ist einzigartig.
Zur Nutzung der vollen BEC-Leistung ist der Einsatz eines zweiten BEC Kabels nötig. Daher sind beim KOSMIK 2 BEC-Anschlüsse vorgesehen.

Geschraubt statt gelötet:
Keine Kabel. Das ist vielleicht das erste, was am KOSMIK auffällt. Damit seine enorme Leistung optimal übertragen werden kann, sind am KOSMIK vergoldete Kupferlaschen vorgesehen. Daran werden entsprechende Kabel mittels Kabelschuhen angeschraubt. Der Kabelquerschnitt kann dabei der Strom- anforderung angepasst werden. Diese Verschraubung macht den Tausch der Kabel unkompliziert und stellt eine zuverlässige Hochstromverbindung dar. Zusätzlich zum mitgelieferten Kabelsatz sind vorkonfektionierte Kabel als Zubehör erhältlich.

Nichts geht verloren:
Der KOSMIK bietet die Möglichkeit, Betriebsparameter intern aufzuzeichnen. Im Regler sind Drehzahl, Strom, Spannung, etc. jederzeit vorhanden und können während des Fluges mitgeschrieben werden. Die Daten können auf einer MicroSD Karte gespeichert werden.

Innovatives neues Zubehör:
Der KOSMIK verfügt über 3 Anschlüsse für externe Module und Sensoren.
Diese Anschlüsse sind Andockstelle für die neuen Module, die den KOSMIK zum rundum perfekten Regler machen. Das neue SGC-Modul überwacht die Zellenspannungen. Ein GPS-Modul macht die LOG-Files chronologisch auswertbar. Das Bluetooth-Modul sorgt für die Verbindung zu Smartphones mit der KONTRONIK Kommunikator App.
Auch der neue externe Lüfter kann über diese Anschlüsse betrieben werden.

Vielfach programmierbar:
Die bewährte Modusprogrammierung ist auch im KOSMIK implementiert. Damit ist der Regler schnell einsatzbereit und kann innerhalb kürzester Zeit auf unterschiedliche Anwendungen angepasst werden.
Über die PROGDISC oder die Kommunikation App ist der KOSMIK parametrisierbar. Dies ermöglicht die Veränderung individueller Parameter und hilft, den KOSMIK an die persönlichen Präferenzen anzupassen.
Natürlich ist der KOSMIK auch online updatefähig. Dadurch können Software-Updates bequem zu Hause aufgespielt werden. Ausfallzeiten gehören damit der Vergangenheit an.

Telemetrie – nichts liegt näher:
KOSMIK verbindet
Fast alle großen Fernsteuerungs-Hersteller bieten inzwischen telemetriefähige Anlagen. Der KOSMIK ist einer der ersten Regler, die hierfür eine Schnittstelle implementiert haben. Einfach das passende TelMe an einen KOSMIK-Sensorausgänge anschließen und schon gibt der KOSMIK automatisch die wichtigsten Logging-Daten passend für Ihre Fernsteuerung aus. Die Daten können dann sowohl im Sender direkt als auch in einer Telemetriebox angezeigt werden.

Technische Daten

Zellen 5-14LiPo
Dauer A 160
Max A 400
BEC 5,6V/7A
Größe 90/64/29 mm
Gewicht 250 g
Typ Brushless
Windungen

Bewertungen

Wird oft zusammengekauft

Benachrichtigung anfordern