• Beschreibung

Beschreibung

Konsequent konstruiert und erprobt für den harten Wettbewerbseinsatz. Die ideale Maschine in der 700-er Größe, für jeden Piloten, für jeden Flugstil. Der LOGO 700 ist der würdige Nachfolger des LOGO 700 XXtreme.
Zum Einsatz kommt die bewährte Mechanik mit:
  • pfeilverzahntem Getriebe mit kleinerem, leichterem Hauptzahnrad, mit steilerem Pfeilungswinkel (136 Zähne, 25°) für die schmalere Silhouette, für weniger Gewicht und für optimiertes Laufgeräusch
  • Riemen-Übersetzungsgetriebe zum Winkeltrieb des robusten Starrantriebes
  • Starrantrieb
  • robustem Winkeltrieb zum Heckrotor, im voll gekapselten Heckrotor-Gehäuse – noch leichter, wartungsärmer, und perfekt geschützt vor Staub und Schmutz.

Das neue 4-teilige Chassis aus faserverstärktem Kunststoff ist gleichzeitig leichter und verwindungssteifer als ein herkömmliches Chassis aus Carbon-Platten und Aluminium-Verbindern.
Die Vorteile auf einen Blick:
  • Montage, Wartungs- und Reparaturaufwand werden minimiert.
  • Die oberen Chassis-Hälften nehmen die komplette Mechanik mit Motor, Regler und Servos auf. Die Servos werden direkt im Chassis verbaut, im optimalen Winkel zur Ansteuerung der Taumelscheibe.
  • Die unteren Elemente nehmen das neue und bereits aus den LOGO 500/600-Modellen bekannte Akku-Schnellwechsel-System auf. Die Akkus werden dabei inline auf Akku-Platten befestigt, die von zwei Schnellverschlüssen gehalten werden.
  • Die sinnvolle Trennung der Chassis-Hälften erhöht die Chancen, dass bei einem eventuellen Crash nur der Unterbau günstig und schnell ausgetauscht werden muss.
  • Das Chassis hat eine großzügig dimensionierte Auflagefläche für Drehzahl-Regler, die Öffnung darin sorgt für Luftzufuhr zum Regler von allen Seiten.
  • Im Chassis ist eine Befestigungsmöglichkeit für CPU-Lüfter integriert, so dass eine Motor-Kühlung bei Bedarf direkt eingebaut werden kann.
  • Kabel-Führungen im Innern erlauben eine saubere und geschützte Verlegung der Leitungen zum Regler und zu eventueller Telemetrie.
  • Vorbereitete Einbauplätze für Telemetrie-Sensoren, wie z. B. Akku ID für VBar Control.
  • Die intelligente Konstruktion erlaubt auch die Wartung/den Austausch des Heck-Winkelgetriebes im Chassis, ohne das Chassis komplett zerlegen zu müssen.
  • Der Starrantrieb macht das Modell darüber hinaus leicht teilzerlegbar, wenn man mit dem Modell z. B. zu Wettbewerben verreisen möchte.
  • Der neu konstruierte Rotorkopf ist leichter und filigraner geworden, ohne dabei die sehr guten Flug- und Steuereigenschaften und die Robustheit des bisherigen Kopfes zu verlieren.
  • Mit Standard-Komponenten und 5.000 mAh-Akku ist ein Abfluggewicht ab 5.300 g möglich


Technische Daten

Hauptr.-Ø: 1570 mm
Heckr.-Ø: 105 mm
Länge:
Höhe:
Gewicht: 5300 g
empf.Motor: Scorpion 4525-520 Kv Ultimate
empf.Akku: 12S/5000 mAh Lipoly
Ausführung: KIT - BAUSATZ
Flug / Bau: 33.jpg

Lieferumfang

  • Bausatz
  • Airbrush GFK-Haube
  • VTX Carbon Rotorblätter 697 mm
  • Carbon Heckrotorblätter, 105 mm


Bewertungen

Wird oft zusammengekauft

Benachrichtigung anfordern