• Beschreibung

Beschreibung

Kräftiges und schnelles, universal einsetzbares Digitalservo mit doppelt kugelgelagertem Metallgetriebe. Geringe Bauhöhe, nur 24,9mm hoch. Das erste Servo einer neuen Generation von programmierbaren Digitalservos von Futaba. Für den Betrieb mit 2 LiPo-Zellen geeignet. Das Servo wird über einen separaten Adapter an eine USB Schnittstelle des PC angeschlossen und programmiert. Neben den üblichen Einstellungen wie Servoweg, Endpunkte, Umpolung und Servomitte kann auch die Loslauf-Charakteristik und die Servogeschwindigkeit eingestellt werden. Das neue System ist bestens für die kommenden Entwicklungen gerüstet. Für künftige Anwendungen ist es möglich dem Servo eine Adresse (ID) und Kanalnummer zuzuweisen.

Folgende Funktionen sind einstellbar:
Servomittenverstellung +/- 300 ?s (ca. 30 Grad)
Servo-Geschwindigkeit 0,36-9 Sekunden pro 45°
Totbereich-Einstellung
Endpunkteinstellung links und rechts getrennt ca. 50-175%
Anti-Flatter-Filter
Servoumpolung
Servotyp Normal-Einziehfahrwerk
Loslaufverhalten weicher - hart
Modewahl bei Signalausfall Frei-Hold
Weicher Servolauf
ID-Speicherung
Kanalzuweisung

Futaba Servos erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit auf Grund hoher Qualität und viele innovativer Lösungen. Die Servolinie umfasst Servos für nahezu jeden Anwendungsbereich im Modellbau. Viele Servos sind ohne interne Verkabelung ausgeführt. Futaba Servogetriebe zeichnen sich durch unübertroffene Präzision aus. In einigen Servos kommen Glockenankermotoren zur Anwendung für leistungsfähige, schnelle und kraftvolle Servos. Digital Servos mit Mikroprozessor-Technologie bieten gegenüber herkömmlichen Servos, höhere Haltekraft, kürzere Reaktionszeiten und 4-fach höhere Impulsrate. BLS/Brushless-Motorentechnik: kein Bürstenverschleiß, 30% kürzere Reaktionszeit, resistenter gegen Vibrationen und Schock, höherer Wirkungsgrad und höhere Auflösung, gleicher Stromverbrauch. S-BUS Technologie mit foglenden Vorteile: weniger Kabel, geringeres, Gewicht, einfachere Kabelführung, leichtes Parallelschalten von Servos. S.BUS-Servos können auch am normalen PWM - Empfängerausgang betrieben werden. HV-Servos können direkt mit 2S Lithium Akkus betrieben werden im Spannungsbereich von 6...7,4 Volt. Durch die höhere Spannung ist, bei gleicher Servokraft, der Stromverbrauch niedriger.




Technische Daten

BB ••
Getriebe-Art Metall
Stellkr.(6V) 6,0 kg
Stellzeit(45°) 0,11
Gewicht (g) 32 g
Länge (mm) 35,9
Breite (mm) 19,5
Höhe (mm) 24,9
Servo-Art Digital
Verzahnung

Bewertungen

Wird oft zusammengekauft

Benachrichtigung anfordern