• Beschreibung

Beschreibung

Die legendäre F-4 Phantom war über viele Jahre ein zuverlässiger Abfangjäger und zeigte ein breites Einsatzspektrum. Die F-4G stellte die letzte Einsatzversion bei der USAF dar und war mit speziellen Lenkwaffen zur Bekämpfung gegnerischer Radaranlagen ausgerüstet. Die F-4G spielte eine Schlüsselrolle bei der Operation Desert Storm.

- F-4G Frontsegment
- Detaillierte Oberflächen mit versenkten Strukturen
- Detailliertes Cockpit
- Detaillierte Schleudersitze
- Orginalgetreues F-4G Instrumentenbord
- Detailliertes Höhen- und Seitenleitwerk
- Detailliertes Fahrwerk mit Reifen in Standposition
- Fahrwerk wahlweise ein- oder ausgefahren
- Wahlweise Luftbremsklappen ein- oder ausgefahren
- Pylonen für Außenlasten
- Center-Rumpftank
- Zwei Tragflächentanks
- Zwei AIM-7E Sparrow-Lenkwaffen
- Vier AIM-120 Lenkwaffen
- Ein ECM-Pod
- Eine AGM-45 Shrike-Lenkwaffe
- Eine AGM-78-Lenkwaffe

Authentische Darstellung folgender Versionen:
- F-4G, 69-7558, 480th TFS, 52nd TFW, RAF Mildenhall, May 1987
- F-4G, 69-0237, 563rd TFS, 37th TFW, George AFB, California 1982

Altersempfehlung: 14+

Teileanzahl: 315

Länge: 597 mm

Spannweite: 366 mm


Bewertungen

Wird oft zusammengekauft

Benachrichtigung anfordern