ROBBE AVALANCHE ARF FULL-GFK/CFK 2,8M ELECTRIC

Product number: 9776971
Manufacturer number: 2659
EAN-Code: 9010189214427

€999.99*

Not in stock. Available on approx. 01.05.2021.

Downloads
Description "ROBBE AVALANCHE ARF FULL-GFK/CFK 2,8M ELECTRIC"
The Robbe AVALANCHE is a full GfK/CfK all-round electric sailplane with extremely high strength thanks to the high CfK content in the construction. It loves speed and tight manoeuvres, but can also be flown tame and slow.
A model created for the ambitious model pilot with high demands!

features:
  • Full GfK/CfK model in negative shell construction
  • extremely torsion and bending resistant
  • ready painted in the mould
  • 4-flap wings with top-hinged rudders (cross-hinged)
  • 36x12mm carbon rectangular connector
  • pluggable V-tail
  • spacious fuselage with removable canopy
  • Ready adapted connectors on tail units and wings
  • Motor bulkhead already glued in


Technical data
Flight weight approx. (g): ca.2690g(Flugg.)
Fly / Build: 4.jpg
Flächen: Fiberglass/Carbon
Hersteller: Robbe
Rec. Engine: Ro-Power Torque X-36 800kv
Rumpf: Fiberglass/Carbon
Steuerung: H,S,Q,M,WK
Type of drive: Electro
Version: ARF - ALMOST READY TO FLY
Wing-span: 2800 mm
empf.Akku: 4S/3200mAh LiXX
Das Produkt Avalanche ARF Voll-GFK/CFK 2,8m Elektro von ROBBE in der Kategorie Electric Glider Models hat eine Spannweite von sowie ein Gewicht von ca.2690g(Flugg.). Die Steuerung des Modells erfolgt über die Funktionen H,S,Q,M,WK. Das Modell ist als ARF - ALMOST READY TO FLY ausgeführt . Wir empfehlen einen 4S/3200mAh LiXX Akku für dieses Elektroflugmodell.

* Erklärung Steuerfunktionen:
  • H ... Höhenruder
  • S ... Seitenruder
  • Q ... Querruder
  • M ... Motorsteuerung
  • V ... Vektorsteuerung
  • LK ... Landeklappen
  • SK ... Störklappen
  • WK ... Wölbklappen
  • EZFW ... Einziehfahrwerk
  • SKU ... Schleppkupplung
  • ( ) ... optional - in Klammer geschriebene Steuerfunktionen sind bei dem beschriebenen Modell optional verfügbar
Die Firma ROBBE (benannt nach dem Firmengründer Robert Becker) wurde 1921 in Deutschland als Sägewerk im Vogelsberg-Gebiet gegründet. Mit dem Modellbau wurde ab 1945 begonnen, zunächst mit dem Import von Balsaholz. Ab 1958 bot ROBBE ein komplettes Programm für den Modellbau an. Dazu gehörten viele Innovationen im Bereich Fernsteuerungstechnik, aber auch moderner Kunststoffverarbeitung. Viele bis heute legendäre Produkte sind dieser Zeit entsprungen. In den 60er Jahren entstand eine enge Kooperation mit einem japanischen Fernsteuerungshersteller. Dazu gesellten sich mehrere Distributionen in vielen Bereichen des Modells. Unter anderem im Bereich Hubschrauber durch dir Übernahme der Marke Schlüter. Bis 2015 war das Unternehmen Robbe Modellsport GmbH & Co. KG im deutschen Grebenhain (Metzlos – Gehaag) ansässig und musst in diesem Jahr schließen. Aktuell befinden sich Produkte der Marke ROBBE im Vertrieb eines der größten europäischen Modellbauhändler.