• Description

Description

Description

Milan "ARF" is an elegant electric glider in the 2m class, which responds excellently to thermals.

By using the flaps the range of use can be extended. Especially on small landing areas or places with approach obstacles the Butterfly configuration is very helpful to make steep descents possible.

The wing is constructed in 3 parts with a center section and attachable wings. The tail unit is removable. This creates a handy packing size for transport. The model is largely prefabricated at the factory, so that only a few steps are required to get the model ready for use.

Technical data

Wing-span (mm): 1940
Flight weight approx. (g): approx.4762g(Empty)
Empty weight approx. (g):
Control: H,S,Q,M,WK
Manufacturer: ROBBE
Fuselage: Wood
Wings: Wood/Ribbed construction
Version: ARF - ALMOST READY TO FLY
Rec. Battery: 3S/2200mAh LiXX
Length (mm): 1160
recommend Motor: BL Outrunner
Airfoil: -
Flight Skill: Anfänger
Building Skill: Anfänger
Drive Type: Electro

Box Contents

- ARF model in Laser Cut wood construction
- transparent covered with Oralight
- Construction manual in German/English/French
- GFK reinforced rudder horns
- div. small material

Das Produkt MILAN ARF HOCHLEISTUNGS-ELEKTROSEGLER von ROBBE in der Kategorie Electric Glider Models hat eine Spannweite von 1940 sowie ein Gewicht von approx.4762g(Empty). Die Steuerung des Modells erfolgt über die Funktionen H,S,Q,M,WK. Das Modell ist als ARF - ALMOST READY TO FLY ausgeführt . Wir empfehlen einen 3S/2200mAh LiXX Akku für dieses Elektroflugmodell.

* Erklärung Steuerfunktionen:
  • H ... Höhenruder
  • S ... Seitenruder
  • Q ... Querruder
  • M ... Motorsteuerung
  • V ... Vektorsteuerung
  • LK ... Landeklappen
  • SK ... Störklappen
  • WK ... Wölbklappen
  • EZFW ... Einziehfahrwerk
  • SKU ... Schleppkupplung
  • ( ) ... optional - in Klammer geschriebene Steuerfunktionen sind bei dem beschriebenen Modell optional verfügbar
Die Firma ROBBE (benannt nach dem Firmengründer Robert Becker) wurde 1921 in Deutschland als Sägewerk im Vogelsberg-Gebiet gegründet. Mit dem Modellbau wurde ab 1945 begonnen, zunächst mit dem Import von Balsaholz. Ab 1958 bot ROBBE ein komplettes Programm für den Modellbau an. Dazu gehörten viele Innovationen im Bereich Fernsteuerungstechnik, aber auch moderner Kunststoffverarbeitung. Viele bis heute legendäre Produkte sind dieser Zeit entsprungen. In den 60er Jahren entstand eine enge Kooperation mit einem japanischen Fernsteuerungshersteller. Dazu gesellten sich mehrere Distributionen in vielen Bereichen des Modells. Unter anderem im Bereich Hubschrauber durch dir Übernahme der Marke Schlüter. Bis 2015 war das Unternehmen Robbe Modellsport GmbH & Co. KG im deutschen Grebenhain (Metzlos – Gehaag) ansässig und musst in diesem Jahr schließen. Aktuell befinden sich Produkte der Marke ROBBE im Vertrieb eines der größten europäischen Modellbauhändler.

Comments

Often bought together

Notification for this product