-33%
  • Description

Description

The Robbe JetForce is a river jet boat with which the originals in America are running breathtaking races on rivers. Large-volume, supercharged V8 engines or turbine drives are used as propulsion systems. In order to be able to drive in extremely shallow waters, a jet drive is used. This also ensures a very high manoeuvrability. The Robbe JetForce has an ABS fuselage and a jet drive with 25mm diameter, which is driven by a 3515 brushless motor and provides the corresponding power. A powerful 80A brushless controller is coupled to the receiver to form a 2-in-1 unit.

The ball bearing mounted steering servo is also fully installed. The JetForce is steered and controlled by a 2-channel Colt remote control, which is also included with the boat.

Technical data



Engine Type : Electric Brushless
Scale : 1:6
Length (mm) : 648
Width (mm) : 173
Rec. Engine : beinhaltet 3515 BL-Motor
Version : ARTR - ALMOST READY TO RUN
Material: ABS
Drive / Bau: 11.jpg

Box Contents

- Finished model made of ABS plastic
- 2.4GHz system
- Receiver/controller unit
- Brushless motor 3515 2100kv
- Jet drive 25 mm
- Boat stand plastic black
- Description

Videos

Das Produkt JET FORCE RACE BOAT 1:6 ARTR im Maßstab 1:6 von ROBBE in der Kategorie Boats weist eine Länge von 648 eine Breite von 173 auf und ist als ARTR - ALMOST READY TO RUN ausgeführt. Das RC Modell ist für Beginner geeignet. Die Fertigstellung des Modells ist für Modellbau-Einsteiger ohne Vorkenntnisse einfach möglich. Empfohlener Motor für dieses Schiffsmodell: beinhaltet 3515 BL-Motor.
Die Firma ROBBE (benannt nach dem Firmengründer Robert Becker) wurde 1921 in Deutschland als Sägewerk im Vogelsberg-Gebiet gegründet. Mit dem Modellbau wurde ab 1945 begonnen, zunächst mit dem Import von Balsaholz. Ab 1958 bot ROBBE ein komplettes Programm für den Modellbau an. Dazu gehörten viele Innovationen im Bereich Fernsteuerungstechnik, aber auch moderner Kunststoffverarbeitung. Viele bis heute legendäre Produkte sind dieser Zeit entsprungen. In den 60er Jahren entstand eine enge Kooperation mit einem japanischen Fernsteuerungshersteller. Dazu gesellten sich mehrere Distributionen in vielen Bereichen des Modells. Unter anderem im Bereich Hubschrauber durch dir Übernahme der Marke Schlüter. Bis 2015 war das Unternehmen Robbe Modellsport GmbH & Co. KG im deutschen Grebenhain (Metzlos – Gehaag) ansässig und musst in diesem Jahr schließen. Aktuell befinden sich Produkte der Marke ROBBE im Vertrieb eines der größten europäischen Modellbauhändler.

Comments

Often bought together

Notification for this product