• Description

Description

The servo tester allows to test servos and speed controllers during construction and testing without the use of the remote control. Up to three components can be connected and can be used for different makes of remote control with adjustable neutral point 1520 µs for robbe Futaba, 1500 µs JR/ Graupner and MPX. The wide permissible voltage range (4.4-8.4V DC) also allows HV servos to be connected and tested.

The following tests are possible:
- Servo neutral position
- Servo travel in both directions up to the end position
- Running behaviour of a servo under continuous load
- Adjusting the switching point of a controller
- Synchronization of the switching points and the maximum speed for multi-motor electric models with separate controllers.
- switch to HRS modulation.


Box Contents

- Operating instructions in German/English/French

Die Firma ROBBE (benannt nach dem Firmengründer Robert Becker) wurde 1921 in Deutschland als Sägewerk im Vogelsberg-Gebiet gegründet. Mit dem Modellbau wurde ab 1945 begonnen, zunächst mit dem Import von Balsaholz. Ab 1958 bot ROBBE ein komplettes Programm für den Modellbau an. Dazu gehörten viele Innovationen im Bereich Fernsteuerungstechnik, aber auch moderner Kunststoffverarbeitung. Viele bis heute legendäre Produkte sind dieser Zeit entsprungen. In den 60er Jahren entstand eine enge Kooperation mit einem japanischen Fernsteuerungshersteller. Dazu gesellten sich mehrere Distributionen in vielen Bereichen des Modells. Unter anderem im Bereich Hubschrauber durch dir Übernahme der Marke Schlüter. Bis 2015 war das Unternehmen Robbe Modellsport GmbH & Co. KG im deutschen Grebenhain (Metzlos – Gehaag) ansässig und musst in diesem Jahr schließen. Aktuell befinden sich Produkte der Marke ROBBE im Vertrieb eines der größten europäischen Modellbauhändler.

Comments

Often bought together

Notification for this product