TAMIYA Lotus Europa Special M-06 1/10 2WD EP KIT

Produktnummer: 9788321
Herstellernummer: 300058698

159,99 €*

% 175,00 €* (8.58% gespart)

Vorbestellung möglich. Nicht lagernd. Keine Lagerware. Verfügbar nur bei Bestellung in ca. 7 bis 21 Werktage.

Downloads
Beschreibung "TAMIYA Lotus Europa Special M-06 1/10 2WD EP KIT"
TAMIYA präsentiert den legendären Lotus Europa nun als RC Modell auf dem M-06 M-Chassis. Das Original feierte 1966 das Debüt und sorgte mit seiner Bauform und der FRP Karosserie für viel Aufsehen. 1972 wurde diese Spezial Version vorgestellt die mit einem 1.6l Reihen Vierzylinder Motor mit 126 PS ausgestattet war. Dies war die Leistungsstärkste Version des Europa. Das TAMIYA Modell basiert auf dem M-06 Chassis mit Heckantrieb. Angetrieben wird er von einem 540er Elektromotor und für das Modell sind zahlreiche Tuningteile erhältlich. Die Karosserie ist aus durchsichtigem Polycarbonat und muss noch lackiert werden.

Features:
  • Bausatzmodell im Maßstab 1/10
  • Länge: 390mm, Breite: 176mm, Höhe: 114mm
  • Originalgetreue Nachbildung der Lotus Europa Karosserie aus Polycarbonat
  • Separate Anbauteile: Spiegel, Lichteinsätze, Heckflügel
  • M-06 Chassis mit Heckmotor, längs eingebauter Akkupack, und an der Seite positionierte RC Komponenten
  • 225mm Radstand
  • kräftiger 540er Motor
  • inkl. Fahrtenregler
  • viele Tuningteile optional erhältlich

Benötigtes Zubehör: Fernsteuerung mit Empfänger, Lenkservo, Akkupack, Ladegerät, Farbe für Karosserie


Technische Daten
Motorart: Elektro
Antrieb: 2WD
Maßstab: 1:10
Chassis: M-06
Verwendung: ONROAD
Breite (mm): 176
Ausführung: KIT - BAUSATZ
empf.Motor: 540er enthalten
Automarke: Lotus
Länge (mm): 390
Fahrerfahrung: Anfänger
Bauerfahrung: Fortgeschritten
Die Firma Tamiya hat sich auf hochwertige RC-Fahrzeuge (Autos, Trucks und Buggies) spezialisiert und ist einer der führenden Hersteller in diesem Genre. Das japanische Unternehmen hat seinen Firmensitz in Shizuoka und stellt seit 1976 detailgetreue Nachbildungen begehrter Fahrzeuge her. Unter dem Namen "Tamiya Fighter-Cup" wird alljährlich eine Rennserie durchgeführt. Das Deutschland-Finale findet seit Ende der 90er Jahre in Sonneberg statt.