TAMIYA RC GRAND HAULER CUSTOMIZED 1/14

Produktnummer: 9715486
Herstellernummer: 300056344
GTIN/EAN: 4950344563449

469,99 €*

% 480,00 €* (2.09% gespart)

Vorbestellung möglich. Ware bestellt - unbekanntes Lieferdatum.

Downloads
Beschreibung "TAMIYA RC GRAND HAULER CUSTOMIZED 1/14"
Der Grand Hauler ist ein weiteres Highlight aus der TAMIYA 1/14 Truck Serie. Er basiert auf dem legendären King Hauler (Artikel 300056301) – dem „Urvater“ aller TAMIYA LKW´s.
Die King Hauler Karosserie wurde dabei einer gründlichen Tuning-Kur unterzogen und beinhaltet zahlreiche neue und geänderte Teile nach dem Vorbild der aktuellen amerikanischen Truck-Tuningszene. So bauten die TAMIYA Designer neu Metall Teile, verchromte Kunststoffteile für einen neuen unverwechselbaren Look. Weiterhin besitzt der neue Grand Hauler einen längeren Rahmen im Vergleich zum King Hauler und macht ihn damit zu einem echten Show-Truck!
Features:
  • Bausatz im Maßstab 1/14
  • Länge: 692mm, Breite: 190mm, Höhe: 300mm
  • Vorbildgetreue, verlängerte Karosserie, neue Vordere und hintere Stoßstange, Kühlergrill, Luftfilter und Auspuffrohre. Die Auspuffrohre bestehen aus Metall.
  • Robuster Metallrahmen mit Kunststoff-Versteifungen
  • Vorbildgetreuer Antriebsstrang mit vorn verbautem Motor und Doppelachsantrieb hinten
  • 3-Gang Schaltgetriebe, schaltbar während der Fahrt über ein extra Servo (Mehrkanalfernsteuerung benötigt)
  • Federung über Blattfedern und Dämpfer mit Spiralfedern
  • Inkl. Fahrerfigur im Maßstab 1/14
  • Sattelplatte vorbereitet für die Aufnahme von TAMIYA und CARSON Sattelauflieger
  • Zahlreiche Tuningteile für den weiteren Ausbau erhältlich


Technische Daten
Motorart: Elektro
Antrieb: 6WD
Länge (mm): 692
Maßstab: 1:14
Breite (mm): 190
Verwendung: ONROAD
empf.Motor: 540er enthalten
Ausführung: KIT - BAUSATZ
Fahrerfahrung: Fortgeschritten
Bauerfahrung: Fortgeschritten
Lieferumfang
  • Bausatzmodell
  • ausführliche und bebilderte Aufbauanleitung


Die Firma Tamiya hat sich auf hochwertige RC-Fahrzeuge (Autos, Trucks und Buggies) spezialisiert und ist einer der führenden Hersteller in diesem Genre. Das japanische Unternehmen hat seinen Firmensitz in Shizuoka und stellt seit 1976 detailgetreue Nachbildungen begehrter Fahrzeuge her. Unter dem Namen "Tamiya Fighter-Cup" wird alljährlich eine Rennserie durchgeführt. Das Deutschland-Finale findet seit Ende der 90er Jahre in Sonneberg statt.